19.06.2017

Platz-Set´s

Ein wenig war von dem Rosenstoff des Quiltes noch übrig. Daraus sind diese beiden Teile entstanden:
Natürlich habe ich sie beim Quilten auch mit den Rosen- und Blättertranken versehen.




Für die Einfassung war von hellgrünen Stoff nicht mehr ausreichen vorhanden. Also habe ich den Streifen fürs Binding zusammengesetzt. Der helle Stoff liegt innen und verschwindest so.

17.06.2017

Hexagone Teil 3

Nach über zwei Jahren haben die Hexagone den Weg auf den Hintergrund geschafft!
Nun erwartet sie das quilten.

13.06.2017

Sorgenfresserpüppchen Prinzessin

Diesmal eine Prinzessin sich der Sorgen annehmen.

11.06.2017

Quiit aus Quadraten

Diese Stoffe habe ich bekommen um sie in einem Quilt zu verarbeiten. Ergänzt habe ich sie mit Stoffen aus meinem Fundus. Das ist daraus entstanden:
Die erste Runde quilten bestand nur aus Wellen.
Weiter ging es mit Blumen
und Blätterranken

und der Verdreifachung der Wellen.
Beim Binding habe ich mich noch für einen Farbtupfer entschieden. 

05.06.2017

Beutel für Strickzeug

Er ist genauso gearbeitet wie der Nähbeutel. Da Wolle oft mehr  Platz benötigt, ist er natürlich etwas größer. 
Die Seitenteil habe ich 20x20 cm groß zugeschnitten.

Da ich die Tasche mit dem Reißverschluß sehr praktisch finde, hat auch dieser Beutel sie bekommen.

04.06.2017

Nähbeutel

Nach langer Zeit habe ich wieder einen Nähbeutel gefertigt. Er ist entstanden aus einem Nadelbuch, welches ich einmal geschenkt bekommen aber nie benutzt habe, da die Abmessung leider etwas überdimensional war.

Dieser schöne gedrehte Log Cabin Block war einmal die Titelseite des Nadelbuches.
Den Stoff mit den Nähmotiven habe ich aus meinen Fundus.
Ergänzt habe ich die Innentaschen wieder mit einer Tasche mit Reißverschluss.

05.05.2017

Rucksack

Die Ferien meiner Nähmaschine sind vorbei! 

Die Herausforderung war den vorhandene Rucksack mit Innentasche  als Futter zu nutzen.

Der Rucksack kommt zu den vorhandenen Taschen dazu:






12.04.2017

Herzschnecke

Gefunden in Anna SPEZIAL Amigurumi.
 

09.04.2017

Gehäkelte Kleeblätter

Mein  erster Versuch ein Kleeblatt zu häkeln:
 Dann habe ich mich für das dunklere Grün  entschieden. 

Die Marienkäfer sind aufgeklebt. Fertig sind die kleine Anhänger,
die sich auch als Tischdekoration eignen.

05.04.2017

Weißwäschequilt

Gemeinsam mit meiner Schwester haben ich diese Überwürfe genäht.

Begonnen haben wir  vor fast zwei Jahren. Zuerst sind die Quiltnähte entstanden. Diese haben wir als Orientierung für das Aufnähen der Spitzen genutzt.
Danach ging es ans Spitze aufnähen. 
Die bald verbraucht war und wir mussten erst neue Spitzen sammeln.

Den Abschluss bildet eine einheitliche Spitze.
Inzwischen ist alles geschafft und an seinem Platz.

20.02.2017

Lone Star

Genäht habe ich den Lone Star schon vor vielen, vielen Jahren.

Jetzt nehme ich das Quilten mit der Hand in Angriff, die ersten Stiche sind gemacht.

01.02.2017

Stoffkörbchen in grün

Einmal dabei, kommen neue Ideen also hebe ich weiter gemacht.
Der Motivstoff für den Boden hatte schon fast die richtig Größe und die Streifen passten nicht nur in der Farbe, auch hier habe ich fast nichts abschneiden müssen.
Und los ging es mit dem Sticken.
Passend zum Stoff habe ich die Stickerein mit Häkelblumen ergänzt.


28.01.2017

Stoffkörbchen

Nach langer Zeit hatte ich wieder Lust auf Stoffkörbchen 

Diesmal habe ich  neben den Stickstichen noch Yoyo´s aus dem verwendetem Stoff gefertigt und aufgenäht ergänzt.




22.01.2017

Sorgenfresserpüppchen

Ein Wunsch an dessen Umsetzung ich gleich heran gemacht habe. 

Nachdem ich endlich allen Stoff zusammen hatte, war es schnell genäht