30.06.2017

Lone Star Quilt

Bis auf eine Runde, wo mir das Quiltgarn in der richtigen Farbe fehlt, ist der inner Stern gequiltet.

19.06.2017

Platz-Set´s

Ein wenig war von dem Rosenstoff des Quiltes noch übrig. Daraus sind diese beiden Teile entstanden:
Natürlich habe ich sie beim Quilten auch mit den Rosen- und Blättertranken versehen.




Für die Einfassung war von hellgrünen Stoff nicht mehr ausreichen vorhanden. Also habe ich den Streifen fürs Binding zusammengesetzt. Der helle Stoff liegt innen und verschwindest so.

17.06.2017

Hexagone Teil 3

Nach über zwei Jahren haben die Hexagone den Weg auf den Hintergrund geschafft!
Nun erwartet sie das quilten.

13.06.2017

Sorgenfresserpüppchen Prinzessin

Diesmal eine Prinzessin sich der Sorgen annehmen.

11.06.2017

Quiit aus Quadraten

Diese Stoffe habe ich bekommen um sie in einem Quilt zu verarbeiten. Ergänzt habe ich sie mit Stoffen aus meinem Fundus. Das ist daraus entstanden:
Die erste Runde quilten bestand nur aus Wellen.
Weiter ging es mit Blumen
und Blätterranken

und der Verdreifachung der Wellen.
Beim Binding habe ich mich noch für einen Farbtupfer entschieden. 

05.06.2017

Beutel für Strickzeug

Er ist genauso gearbeitet wie der Nähbeutel. Da Wolle oft mehr  Platz benötigt, ist er natürlich etwas größer. 
Die Seitenteil habe ich 20x20 cm groß zugeschnitten.

Da ich die Tasche mit dem Reißverschluß sehr praktisch finde, hat auch dieser Beutel sie bekommen.

04.06.2017

Nähbeutel

Nach langer Zeit habe ich wieder einen Nähbeutel gefertigt. Er ist entstanden aus einem Nadelbuch, welches ich einmal geschenkt bekommen aber nie benutzt habe, da die Abmessung leider etwas überdimensional war.

Dieser schöne gedrehte Log Cabin Block war einmal die Titelseite des Nadelbuches.
Den Stoff mit den Nähmotiven habe ich aus meinen Fundus.
Ergänzt habe ich die Innentaschen wieder mit einer Tasche mit Reißverschluss.